27.06.2013 16:28:53

Unser Feuerwehrfest 2013: Ein Tag der offenen Tür für Groß und Klein

Bei dem, was man in diesem Jahr „Sommerwetter“ nennen kann, hätten wir uns wohl keinen besseren Termin für den diesjährigen Tag der offenen Tür aussuchen können. Bei angenehmen 22 Grad und nur ganz wenigen Regentropfen kamen zahlreiche Besucher aus Libur und Umgebung, um sich über unsere Arbeit als Feuerwehr zu informieren, um mit uns einen schönen Tag zu verbringen und bis in die Morgenstunden zu feiern.

Schon ab 14 Uhr strömten die Gäste auf den Hof – Kaffee, und vor allem die selbstgebackenen Kuchen und Torten, die es in der Cafeteria zu finden gab, waren ein guter Anreiz. Im Laufe des Nachmittages stießen mehr und mehr Gäste dazu, bis der Hof rund um die Bier- und Grillbude dicht mit Menschen gefüllt war. Es sieht ganz danach aus, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnten. Für diesen tollen Zuspruch aus der Bevölkerung möchten wir uns hier ausdrücklich bedanken!

Darauf haben wir auf unserem Tag der offenen Tür besonders hingewiesen: Wir suchen weitere Mitglieder!


Aus unserem Rahmenprogramm stieß vor allem der Kletterparcours an einer Drehleiter der Feuerwehr hervor, der vor allem von den kleinen Gästen bestens angenommen wurde. Die Kameraden der Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Lövenich, die diesen Parcours betreiben, zeigten sich im Nachhinein von der Regen Teilnahme überrascht, da sie „auf dem Dorf“ mit weniger Teilnehmern gerechnet hatten. Auch euch, liebe Lövenicher, ein herzliches Dankeschön!
Zusätzlich zeigte auch unsere Jugendfeuerwehr in einer Schauübung ihr können, nachdem es für die kleinen Gäste zuvor schon viele interessante Dinge zu entdecken gab. So erklärten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr den jungen Besuchern anhand eines verrauchten Zeltes, wie sich Brandrauch in einem Zimmer verhält und erklärten dabei den ein oder anderen Ausrüstungsgegenstand der Feuerwehr gleich mit.


Bei der Blaulichtparty ab 19 Uhr feierten alle Gäste gemeinsam vor und in den Hallen, in denen normalerweise unsere Fahrzeuge stehen. Im Verlauf des Abends verlagerte sich die Feier dann ganz in die Hallen, wo bei bester Stimmung bis in den frühen Morgen gefeiert wurde.
Autor: Daniel Schuboth

Kommentare zu diesem Bericht:

16.03.2014 15:13:50, René

Toller Bericht! Ich würde mir gerne euren Flyer näher betrachten. Könnt Ihr mir den mal per Mail schicken? Danke schonmal!

17.03.2014 06:53:15, Daniel Schuboth

Hallo René,

gerne senden wir dir Infos zu unserem Flyer.
Die Nachricht an dich geht gleich raus.

Daniel


Daniel Schuboth

Feuerwehr Köln - Löschgruppe Libur
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag kommentieren

Sie können diesen Beitrag kommentieren. Geben Sie dazu bitte mindestens einen Text (Pflichtfeld, markiert mit ►) ein. Ihre E-Mail-Adress wird - sofern angegeben - natürlich nicht veröffentlicht.

Wir behalten uns die Freischaltung oder auszugsweise Wiedergabe
der von Ihnen eingegebenen Inhalte vor.

Name:
E-Mail-Adresse:
Ihr Kommentar:
Eingabe
erforderlich!
© 2009-2017 Feuerwehr Köln – Löschgruppe Libur   ·   Impressum   ·   Kontakt   ·    International Visitors